Hessels Deutschland:

Produkt- und Serviceangebot für die Saison erweitert

Rund 10.000 Positionen der gängigsten Verschleißteile – darunter Rollenantriebszubehör und mehr als 2.000 Bänder für Kartoffel- und Rübenroder sowie für die Gemüse- und Sonderkulturen-Erntetechnik

Hessels Deutschland: Produkt- und Serviceangebot für die Saison erweitert

Eigenmontage einer Fördertrogkette, passend für Wühlmaus und Fortschritt.

Zum Portfolio von Hessels gehören Bänder und Hauptverschleißteile für gängige Fabrikate und Maschinen, darunter von Grimme, Ropa, AVR, Dewulf, Holmer, Ploeger und ASA-Lift. Im Mittelpunkt des umfangreichen Produktangebotes stehen Komplettlösungen, die in den Hessels-Mutterwerken in Heiligerlee in den Niederlanden und am Standort Kuurne in Belgien entwickelt und nach hohen Qualitätsstandards gefertigt werden.

Lösungen für die „Alte“

Darüber hinaus bietet das Unternehmen mit dem Servicebereich „Hessels-Retrofit“ Ersatz- und Verschleißteile passend für Erntemaschinen, welche aktuell nicht mehr gebaut werden beziehungsweise für Marken, die in den vergangenen Jahren vom Markt mehr und mehr verschwunden sind. Dazu zählen zum Beispiel Wühlmaus oder alle Roder von WM Kartoffeltechnik, ebenso Bergmann, Hagedorn, Hassia, Amag, Stoll, Tim, Kleine, Agrifac, Fortschritt oder Kuxmann-Maschinen. „Für die Firma Samro haben wir zudem den seit November 2019 weltweiten Ersatzteilvertrieb von der Firma GVS Agrar in der Schweiz übernommen“, erklärt Hans Friesen, Geschäftsführer bei Hessels Deutschland.

Aktuell bevorratet das Unternehmen die gängigsten Verschleißteile mit rund 10.000 Positionen, darunter Rollenantriebszubehör und mehr als 2.000 Bänder, die in vier Hallen am Standort Willich meist ab Lager sofort verfügbar sind.

Hessels Deutschland: Produkt- und Serviceangebot für die Saison erweitert

Zum Nachbau der gängigsten Verschleißteile wurde ein Kartoffelroder Samro Junior Spezial (gebaut von 1966–1978) gekauft.

Hessels Deutschland: Produkt- und Serviceangebot für die Saison erweitert

Eigenmontage einer Fingerkette passend für Samro Kartoffelroder.

Schnelle Lieferung und jede Menge Know-how

Um das Ersatzteilsortiment weiter zu komplementieren, wurde der Samro-Bestand 2019 komplett übernommen. Ebenso findet man in den Hessels-Lagerhallen Ersatzteilbestände von KET Weimar oder diverse Altbestände von Händlern.

Hessels Deutschland: Produkt- und Serviceangebot für die Saison erweitert

Der Firmensitz der Hessels Deutschland GmbH in Willich am Niederrhein. Unter dem Namen „Hessels-Retrofit“ widmet man sich vom Markt verschwundenen Marken.

Hessels Deutschland: Produkt- und Serviceangebot für die Saison erweitert

Circa 8.000 verschiedene Verschleißteile (Antriebe, Rollen, Schare, Stäbe, Schlösser, Blechteile, Hydraulikkomponenten etc.) werden nach Marken und Original-Ersatzteilnummern sortiert in Gitterboxen und Zweigeschoss-Regalen gelagert.

Individuelle Bänder nach Maß

Ein stetig wachsender Unternehmensbereich ist zudem die „Hessels Bänderklinik“, die auch von Landtechnik-Werkstätten immer mehr genutzt wird. Hierzu zählt die Reparatur beziehungsweise Anpassung von Bändern, die in Absprache und je nach Bedarf passgenau in Willich durchgeführt wird.

Am Standort in Willich werden jetzt auch Sonderanfertigungen direkt von Hessels Deutschland übernommen, etwa im Bereich Fördertrogketten, Rotorkämmen, Fingerabstreifbändern und beispielsweise Scharträger.

Von vielen Landwirten, Lohnunternehmern und Werkstattmitarbeitern wird zudem der Hessels-Beratungsservice geschätzt. Aufgrund der fachkundigen Beratung durch die Mitarbeiter, die alle über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Hackfrucht-Erntetechnik verfügen, ist das Know-how und das Produktportfolio mittlerweile auch europaweit gefragt.

Weitere Informationen unter www.hessels-deutschland.de

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen