Anzeige

Magazin Landtechnik

Projekt aISA 2.0 :

Adaptive Armlehne gelangt zur Serienreife

Im Projekt aISA wurde eine adaptive Bedienarmlehne entwickelt, welche dem Nutzer je nach angekoppeltem Anbaugerät eine angepasste Bedienung ermöglicht. Nun soll die Serienreife folgen.

Projekt aISA 2.0: Adaptive Armlehne gelangt zur Serienreife

Die Bedienarmlehne verändert Position und Betriebsmodus, abhängig vom an den Traktor angebauten Gerät. Das bietet dem Fahrer eine intuitive ergonomische Bedienung.

Bisherige Arbeitsmaschinen besitzen in ihren Bedienarmlehnen eine hohe Zahl an statischen Bedienelementen. Dabei liegen – je nach angekoppeltem Arbeitsgerät – eine Vielzahl der Stellteile redundant vor und erzeugen ein komplexes und unübersichtliches ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2021-17

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige