Anzeige

Magazin Auf den Punkt gebracht

Maislegetechnik :

Mal 70, mal 80 Zentimeter

Jan Löken vom Industriehof Scherenbostel stellte trotz RTK-Einsatzes variierende Reihenbreiten beim Maislegen fest. Beim Hacken hat dies fatale Folgen. Er versucht, den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Maislegetechnik: Mal 70, mal 80 Zentimeter

Der Flurschaden auf dem beschriebenen Maisacker des Biobetriebs nach dem ersten Hackdurchgang, gelegt mit RTK auf 75 Zentimeter Reihenabstand. Gehackt wurde ebenfalls mit RTK sowie Kameratechnik.

Im Frühjahr dieses Jahres hatten wir uns beim Industriehof Scherenbostel entschlossen, ein neues Schnellwechselsystem für Hackschare zu testen. Dazu haben wir von einem örtlichen Lohnunternehmer auf einer Fläche von acht Hektar Mais mit einer ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2022-37

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige