Anzeige

Magazin Werkstatt & After Sales

Reparatur einer mangelhaften Maschine :

Wer zahlt die Transportkosten?

Der Händler hat bei einer berechtigten Reklamation nach § 439 Absatz 2 BGB die erforderlichen Aufwendungen, auch Transport- und Wegekosten, zu tragen.

Reparatur einer mangelhaften Maschine: Wer zahlt die Transportkosten?

Transport zurück zum Händler: Wer bezahlt?

Mit § 439 BGB hat der Gesetzgeber einen Aufwendungsersatzanspruch für den Käufer eingeführt. Im Falle des Verkaufs einer mangelhaften Maschine sind danach diverse Kosten zu erstatten, die bei einer Nachbesserung entstehen. Das Haftungsrisiko des ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2021-22

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige