Magazin Gartentechnik

Rasenpflege :

„Fußball-WM könnte jetzt professionelle Sportplatzpflege anstoßen“

Die DEULA Rheinland in Kempen hat kürzlich die Greenkeeper der zwölf WM-Stadien geschult. Das Interesse an der professionellen Sportplatz-Pflege steigt und wird für die DEULA zukünftig ein weiteres Ausbildungsstandbein. Der eilbote sprach dazu mit Heinz V

Eilbote: Woher kommt es, dass Fußballrasen jetzt auch im Deula- Lehrprogramm steht?

Heinz Velmans: Seit 17 Jahren schulen wir rund 150 Greenkeeper von Golfplätzen pro Jahr und vermitteln dabei viel Fachwissen zur Pflege von Strapazierrasen. Im ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2006-10

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium