Anzeige

Magazin Finanzen

Leasing :

Ist neu auch immer besser?

Wie viel zusätzlichen Ertrag erhält man beim Einsatz einer neuen Landmaschine gegenüber einer gebrauchten? Ist der Unterschied wirklich so gravierend, dass die höheren Ausgaben für neue Traktoren und Geräte immer gerechtfertigt sind? Vielfach unbekannt ist noch, dass man „Gebrauchte“ auch leasen kann.

Leasing: Ist neu auch immer besser?

Für das Leasing von Gebrauchten ist die Dauer der steuerlichen Abschreibung wichtig.

Der Markt mit gebrauchten Traktoren, Maschinen und Anlagen für die Landwirtschaft floriert. Das liegt an der Erkenntnis, dass in manchen Bereichen die vielleicht höhere Leistung und der Neupreis in keinem vernünftigen Verhältnis stehen. Sicherlich ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2016-51

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium


Anzeige