Anzeige

Magazin Flächenpflege

Kommtek :

Stage V mit einfachster Technik erreicht

Kommtek hat seine beiden RoboFlail one-Modelle fit für die Stage V gemacht. Zur Auswahl stehen ein Sichel- und ein Schlegelmulchdeck.

Kommtek: Stage V mit einfachster Technik erreicht

Die RoboFlail one-Modelle wurden entwickelt, um einfaches und sicheres Arbeiten am Hang zu realisieren.

Mit dem Mähdeck zwischen den Ketten kann der RoboFlail one – vertrieben durch Kommtek – in beide Fahrtrichtungen arbeiten, wodurch zeitaufwendige Wendemanöver entfallen.

Daraus resultiert eine hohe Flächenleistung, zudem sind die Maschinen gut ausbalanciert. So sei laut Hersteller die Hangtauglichkeit, minimale Hangabdrift und einfaches Handling garantiert.

Pendelrollenlaufwerk für geringen Bodendruck

Ausgestattet sind die Geräte mit einem Pendelrollenlaufwerk für geringen Bodendruck und gute Bodenanpassung. Durch einen Direktantrieb der Mähwerke und gesteuerte Hydraulikpumpen für den Fahrantrieb seien die Leistungsverluste sehr gering. Beim RoboFlail one, der mit einem Kawasaki-Benzinmotor ausgestattet ist, stehen ein Sichel- und Schlegelmulchdeck zur Auswahl, wobei der RoboFlail one Diesel mit einem klassichen Y-Schlegelmulchdeck ausgestattet ist. Mit einfachster Technik – da unter 25 PS – gewähren beide Modelle die Einhaltung der Stage-V-Abgasnorm.

www.kommtek.de

Anzeige

Herstellerdaten Kommtek
Website:www.kommtek.de
Anzeige