Anzeige

Magazin Wirtschaft

Kundenkontaktmanagement :

Interesse wecken und Infos bieten: Mit Touchpoints den potenziellen Kunden „berühren“

Bei Landwirten verfangen mit deutlichem Abstand immer noch die klassischen Marketingtools – Beispiel: Broschüren beliebter als Downloads – Bei der Auswahl von Social Media-Kanälen nicht „verzetteln“

Kundenkontaktmanagement: Interesse wecken und Infos bieten: Mit Touchpoints den potenziellen Kunden „berühren“

Zu den klassischen Kontaktpunkten im Vertrieb, wie das Gespräch zwischen Kunde und Verkaufsberater, kommen Kontakte in Fachzeitschriften und Sozialen Medien hinzu.

Das A und O eines modernen landwirtschaftlichen Betriebes ist seine Ausstattung. Das stellt die Landwirte immer wieder vor eine Reihe schwieriger Entscheidungen. Dies betrifft beispielsweise die Wahl eines neuen Traktors. Je nach Betriebsgröße und ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2021-40

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium


Anzeige