Magazin Landwirtschaft

Garten- und Landschaftsbau :

Insgesamt weniger Unfälle

12.700 gemeldete Arbeitsunfälle in 2019 – sechs mit tödlichem Ausgang

Garten- und Landschaftsbau: Insgesamt weniger Unfälle

Der Einsatz ferngesteuerter Mähtechnik am Hang ist eine sichere Alternative zum unfallträchtigen Einsatz herkömmlicher Mähtechnik.

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) verzeichnet für 2019 rund 12.700 meldepflichtige Arbeitsunfälle im Garten- und Landschaftsbau. Das sind 1.500 weniger als 2018. Sechs Personen verunglückten tödlich. Der Galabau ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2020-32

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium