Anzeige

Magazin Landwirtschaft

Amtliche Ernteschätzung :

Destatis: Getreideaufkommen deutlich geringer

Weizenerzeugung bei 20,24 Mio. Tonnen – das entspricht im Vorjahresvergleich einem Minus von 2,83 Mio. Tonnen oder 12,3 Prozent – Lediglich die Rapsernte wird mit einem Plus von über 10 Prozent steigen

Amtliche Ernteschätzung: Destatis: Getreideaufkommen deutlich geringer

Die Erntekolonne läuft: Hier in der Uckermark.

Die Landwirte in Deutschland dürften nach einer ersten amtlichen Schätzung in diesem Jahr deutlich weniger Getreide und spürbar mehr Winterraps ernten als 2019. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) jetzt in Wiesbaden mitteilte, ist 2020 mit ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2020-33

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige