Anzeige

Magazin Neuheiten

Oehler :

Brennholzproduktion am laufenden Band

Spaltlänge lässt sich individuell bis zu 600 mm stufenlos einstellen

Oehler: Brennholzproduktion am laufenden Band

Die Transportposition wird durch einfaches Einklappen von Zuführ- und Teleskopförderband erreicht. Zusätzlich wird wenig Platz für die Lagerung benötigt.

Der neue Oehler Säge-/Spaltautomat OL 4100 H arbeitet mit einer Harvesterkettensäge, die auf 410 mm ausgelegt ist. Der Spaltzylinder hat einen Spaltdruck von bis zu 14 t.  Die Spaltlänge lässt sich individuell bis zu 600 mm stufenlos einstellen. Die Kettenschmierung erfolgt automatisch, eine Ölmenge von fünf Litern wird hierfür vorgehalten. Die Steuerung erfolgt über eine Hebelsteuerung, die auf vier unterschiedliche Funktionen ausgerichtet ist. 

Der hydraulische Niederhalter sorgt für einen sicheren Halt des Stammes und verhindert außerdem ein Verklemmen. Der hydraulische Längenbegrenzer bringt das Holz in die gewünschte Länge. Das Holzstück wird direkt auf die Auswurfklappe gefahren und kontrolliert in den Spaltkanal befördert. Das Spaltmesser ist hydraulisch verstellbar, was die Arbeit deutlich erleichtert. Eine Werkzeugkiste bietet zusätzlichen Stauraum für weiteres Arbeitsmaterial.  

www.oehlermaschinen.de


Anzeige