Handwerkskammer für Unterfranken:

Erfolgreiche Auditierung der Fahrzeugakademie

Handwerkskammer für Unterfranken nun anerkannte Meisterkursstätte des LandBauTechnik Bundesverbands e. V.

Handwerkskammer für Unterfranken: Erfolgreiche Auditierung der Fahrzeugakademie

(von links nach rechts) Silko Beck, Ausbilder der Fahrzeugakademie, Bertram Muth, Vertreter des Prüfungsausschuss Land- und Baumaschinen-mechatroniker, Ulrich Beckschulte, Geschäftsführer LandBauTechnik Bundesverband e.V., Matthias Dingfelder, Leiter der Fahrzeugakademie, Ludger Gude, Vizepräsident LandBauTechnik Bundesverband e.V., Frank Geyer, Obermeister Innung für Land- und Baumaschinentechnik Unterfranken sowie Elmar Heller, Ausbilder der Fahrzeugakademie.

Für den Meisterkurs „Land- und Baumaschinenmechatroniker“ ist die Fahrzeugakademie der Handwerkskammer für Unterfranken nun als erste bayrische Bildungseinrichtung anerkannte Schulungsstätte des LandBauTechnik Bundesverbands e. V. (LBT). Die entsprechende offizielle Auditierung verlieh der Verband am 10. Januar 2023 in Schweinfurt.

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen