Magazin Forsttechnik

Eschlböck :

Biber fressen Holzstämme

Drei neue Hacker in unterschiedlichen Leistungsklassen für verschiedene Anwendungen und Durchmesser

Eschlböck: Biber fressen Holzstämme

Gewaltige 750 PS Leistung treiben den Biber 110 an.

Drei neue Hacker stellte Eschlböck auf seinem Biberfest dem internationalen Publikum vor: Der Biber 7 für Handbeschickung und bis 40 cm Holzdurchmesser verfügt über den neuen Hackrotor Q7 mit 650 mm Durchmesser, bestückt mit acht Klingen und neuer ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-39

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus