BvL - Drei neue Modelle

Kompakte Futtermischwagen mit drei Mischschnecken

BvL: Drei neue Modelle

Der Dreischnecken-Futtermischwagen V-MIX Plus 32-3S von BvL zeichnen sich durch ein kompaktes Maß aus.

Die Bernard van Lengerich Maschinenfabrik (BvL) kommt mit drei neuen Varianten von Futtermischwagen mit drei Mischschnecken auf den Markt. Das Modell V-MIX Plus 32-3S bietet mit 32 Kubikmetern Fassungsvermögen nicht nur ein großes Mischvolumen, sondern gleichzeitig auch ein kompaktes Maß. Neben dem 32-3S sind die Varianten 30H-3S mit 30 Kubikmetern und 34-3S mit 34 Kubikmetern im Programm. Alle Modelle haben als Basis eine nur 2,20 Metern breite Bodenplatte und sind ab einer Gesamtbreite von 2,27 Meter verfügbar. Damit sind sie trotz ihres Volumens äußerst wendig und passen auch durch schmale Durchfahrten. Durch die kompakte Bauweise kann darüber hinaus auch mit beidseitigem Schieber eine Straßenverkehrszulassung erteilt werden, ohne dass eine Sonderzulassung notwendig ist. Das serienmäßige 4-Feder-Tandemachs-Aggregat sorgt für gute Fahreigenschaften.
http://www.bvl-farmtechnology.com/

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen