Würth-Gruppe - Weltweit 20,4 Milliarden Euro Umsatz in 2023

Umsatzplus in Deutschland liegt bei 5,6 Prozent

Würth-Gruppe: Weltweit 20,4 Milliarden Euro Umsatz in 2023

In Deutschland erzielte Würth einen Umsatz von 8,3 Milliarden Euro.

Die Würth-Gruppe, marktführend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial, erwirtschaftete gemäß vorläufigem Jahresabschluss 2023 zum ersten Mal in der Firmengeschichte einen Umsatz von über 20 Milliarden Euro. Das Umsatzwachstum betrug 2,4 Prozent, währungsbereinigt sind es 3,5 Prozent. Das Betriebsergebnis liegt mit voraussichtlich 1,4 Milliarden Euro unter dem Vorjahr (1,6 Milliarden Euro) und ist damit das zweitbeste in der Unternehmensgeschichte.

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen