Ulrich Britz - Kleiner Greifer

Neuer Holzverladekran mit großer Leistung

Ulrich Britz: Kleiner Greifer

Der Forstkran GD 4000 kann bei vier Meter Reichweite noch 370 kg heben.

Firma Ulrich Britz Kommunaltechnik hat für den privaten Waldbesitzer zur Brennholzbeschaffung den Forstkran GD 4000 in ihr Programm aufgenommen. Die robuste Konstruktion kommt ohne Schwenkgehäuse aus. Der Ladekran hat einen Drei-Punkt-Anbau, an dessen unterem Teil des Rahmens eine Flanschplatte angeschweißt ist. MIt den darin befindlichen Bohrungen kann im Eigenanbau das Gerät an einem Kipper, Rückewagen oder Holzhäcksler montiert werden. Eine Flap-Down-Abstützung sorgt für die notwendige Stabilität. Trotz nur 350 mm Anbautiefe und einem Eigengewicht von 462 kg kann bei vier Meter Reichweite noch eine Last von 370 kg mit dem Greifer (Zangenöffnung 1005 mm) gehoben und um 190 Grad geschwenkt werden. Die Bedienung erfolgt mit einer zwei-Hebel und drei-Hebel -Joysticksteuerung. Optional ist ein Zweischalengreifer mit 500 mm Breite zur Schüttgutverladung oder zum ausbaggern von kleinen Bächen und Gräben erhältlich.

www.britz-kommunaltechnik.de

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen