Anzeige

Magazin Neuheiten

Ropa :

Aufnahme ohne Dammrollen

Per Schnellwechselsystem an den Ropa Keiler 2 anbaubar

Ropa: Aufnahme ohne Dammrollen

Die Aufnahme ohne Dammrollen von Ropa eignet sich speziell für schwere Böden.

Zur Kartoffelerntesaison 2022 bietet Ropa eine Aufnahme ohne Dammrollen als Ausstattungsoption. Diese kann per Schnellwechselsystem an die Kartoffelroder Keiler 2 sowie Keiler 2 Classic angebaut werden und ist sowohl für 75 cm als auch für 90 cm Reihenabstand verwendbar.
Eine Aufnahme ohne Dammrolle ist speziell für die Kartoffelernte auf schweren Böden oder unter extrem schwierigen Rodebedingungen geeignet. Dammkronen und Dammflanken werden mit Gleitkufen abgetastet, so dass kein Gewicht auf den Dämmen lastet. Durch das seitliche Abtasten der Kartoffeldämme an der Außenseite ist eine Rodung in Kombination mit einem angereicherten Ernteverfahren ebenso möglich. Optionale hydraulisch angetriebene Scheibenseche sollen für einen sauberen und störungsfreien Einzug der Kartoffeldämme sorgen. Die gewünschte Rodetiefe wird wie gewohnt am Terminal eingestellt.
Neben dem Roden von Kartoffeln kann die Aufnahme ohne Dammrollen auch für andere Kulturen wie Sellerie und Rote Bete genutzt werden.
www.ropa-maschinenbau.de


Anzeige