Anzeige

Magazin Neuheiten

Mitas :

Zwei neue Hochleistungsreifen

Der HC 1000 ist ein schmaler VF-Reifen für selbstfahrende Sprühgeräte und Reihenkulturen

Mitas: Zwei neue Hochleistungsreifen

Mitas stellt zwei neue High Capacity (HC) Radialreifen vor, die für die nächste Generation von selbstfahrenden Feldspritzen entwickelt wurden.

Mitas stellt zwei neue High Capacity (HC) Radialreifen vor, die für die nächste Generation von selbstfahrenden Feldspritzen entwickelt wurden. Die HC 1000-Baureihe umfasst zwei neue NRO-Größen (Narrow Rim Option), den VF 650/65R38 und den VF 750/60R46, die für hohe Tragfähigkeiten und Betriebsgeschwindigkeiten ausgelegt sind.
Die VF-Reifen können auf Standardfelgen montiert werden. Sie sollen einen sicheren Felgensitz auch bei niedrigem Reifeninnendruck bieten. Mit den Reifen seien Höchstgeschwindigkeiten bis zu 65 km/h sowie eine 50 Prozent höhere Laufflächenfülle im Vergleich zu Standardreifen möglich. Die VF-Technologie und die große Stellfläche sollen die Traktion erhöhen und den Schlupf verringern. Ebenfalls soll die Bodenverdichtung durch eine effektive Verteilung der Belastung auf dem Boden reduziert werden. Die im Vergleich zum Standardreifen erhöhte Anzahl von Stollen und die einzigartige Hexa-Core-Technologie sorgen für eine längere Lebensdauer und eine bessere Haltbarkeit, so der Hersteller.
www.mitas-tyres.com


Anzeige