Marktnische:

Pelletierung auf Rädern

Mit einer mobilen Pelletieranlage stellen Lohnunternehmer auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Pellets aus Stroh, Miscanthus, Heu und anderer Biomasse her. Wie so etwas funktioniert, zeigten die Firmen Regiopell, TerFirmo und PCM vergangene Woche auf einer Maschinenvorführung im niedersächsischen Söhlde.

Marktnische: Pelletierung auf Rädern

Die mobile Pelletierung steht auf einem dreiachsigen Fahrgestell.

Mobile Pelletieranlage zum Einstieg

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen