Anzeige

Magazin Wirtschaft

Forschungsprojekt zur Industrie 4.0 :

Totale Maschinenüberwachung mit noch intelligenteren Sensoren

Weiterentwickelte MEMS-Sensoren messen den Schall von Maschinen und überwachen so deren Betriebszustand – System soll energieautark arbeiten, Ausfälle verhindern und die Wartung verbessern – Ziel: Betriebskosten um bis zu 30 Prozent senken

Forschungsprojekt zur Industrie 4.0: Totale Maschinenüberwachung mit noch intelligenteren Sensoren

Maschine 1 an Fertigungs-IT: „Getriebetemperatur erhöht – Ölwechsel fällig.“

Sieben Partner unter Leitung von Bosch entwickeln das Sensorsystem der Zukunft für die Industrie 4.0, die vernetzte Produktion. Das System soll Maschinen überwachen und Abweichungen vom normalen Zustand sofort erkennen. Mit seiner Hilfe können ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2016-31

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige