Magazin Landschaftspflege

Demopark :

Für die sanfte Rasur in der Natur

Auch in der Landschaftspflege zieht der elektrische Fahrantrieb immer stärker ein – ob bei Einachsern oder den Mähraupen. Welche Trends es noch gibt, haben wir auf der Messe Demopark erfragt.

Demopark: Für die sanfte Rasur in der Natur

Bei der Mähraupe von Kersten wird der Akku genutzt, um das Gerät zum Beispiel leise vom Abstellbereich zum Einsatzort zu fahren.

Bei dem neuen Einachs-Geräteträger von Köppl fallen auf den ersten Blick sofort die zwei grünen Elemente an der Maschine auf. Nein, die beiden Kunststoffkästen mit Griff sind keine Werkzeugkästen: Vielmehr sind sie die Energiequelle für den ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2017-40

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium