Anzeige

Magazin Wirtschaft

Arbeitsrecht :

Kündigung wegen Alkohol

Arbeitgeber dürfen einem als Fahrer angestellten Mitarbeiter nicht unbedingt fristlos kündigen, wenn dieser wegen eines Alkoholverstoßes ein Fahrverbot erhalten hat. Das gelte selbst dann nicht, wenn dieser bereits eine Abmahnung wegen eines solchen ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2016-36

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige