Anzeige

Magazin Branche

Väderstad :

Deutsches Team wird ausgebaut

Im Vertrieb wird eine Vakanz besetzt – im Service wird zum 1. Juli aufgestockt

Väderstad: Deutsches Team wird ausgebaut

Väderstad verstärkt zum 1. Juli sein deutsches Team mit Andreas Schultz (li.) als neuen Gebietsleiter und Christoph Winkler als neuen Service-Manager.

Der schwedische Spezialist für Bodenbearbeitungs- und Sätechnik Väderstad holt Verstärkung ins deutsche Team. Neuer Gebietsleiter für den Vertrieb in Thüringen und im westlichen Sachsen ist Andreas Schultz. Weiterhin startet in neu geschaffener Position Christoph Winkler als Service-Manager für Bayern. Beide beginnen zum 1. Juli 2021.



Anzeige