Magazin Neuheiten

Siloking :

Neuer Selbstfahrer

Futtermischwagen SelfLine 4.0 System 300+ mit 19 bis 25 m3 erweitert das Angebot

Siloking: Neuer Selbstfahrer

Der Siloking SelfLine 4.0 System 300+ ergänzt das bisherige Produktportfolio.

Die Siloking Mayer Maschinenbau GmbH erweitert ihre Produktpalette um einen selbstfahrenden Futtermischwagen mit 19 bis 25 m³: den SelfLine 4.0 System 300+. Der Selbstfahrer ordnet sich zwischen den Modellen Compact und Premium mit Drei-Punkt-Fahrwerk und 13 bis 22 m³ und den beiden größeren Modellen System 500+ und 1000+ von 19 bis 32 m³ ein und ist für Betriebe mit rund 300 Kühen konzipiert. Das luftgefederte Fahrwerk mit Vier-Rad-Lenkung und großer Bereifung soll neben Fahrkomfort bei bis zu 25 km/h große Bodenfreiheit mit optimaler Traktion bieten. Im neuen Modell ist ein 218 PS starker Volvo Motor verbaut.

Der Fahrer soll durch einen verstärkten Einsatz von Assistenzsystemen in Komfort und Präzision unterstützt werden. Dazu gehört unter anderem das automatische Abschalten der Mischeinheit nach Ablauf der einstellbaren Nachmischzeit oder das Abschalten der Mischschnecken bei fertig ausgetragener Futtermenge je Tiergruppe. Zur Basisausstattung gehört die Siloking Data, einer Kombination aus Programmierwaage und Feeding Management Software. Das optional erhältliche Telematics basiert auf einem Telemetrie-Verfahren, wobei Maschinendaten konstant und zeitnah per Fernübertragung via App dem Betriebsleiter übermittelt werden.

www.siloking.com