Magazin Landtechnik

Rauch :

Licht am Streuer

Auf jeder Seite des Streuers Axeo von Rauch ist jeweils ein hocheffizienter SpreadLight LED-Scheinwerfer genau auf den Streufächer ausgerichtet.

Rauch: Licht am Streuer

Axeo-Streuer mit der Dosierelektronik Quantron K2 können mit der neuen SpreadLight-Funktion ausgestattet werden.

Die neue Beleuchtung „Spreadlight“ am professionellen Winterdienststreuer „Axeo“ von Rauch soll das sichere und präzise Streuen in der dunklen Jahreszeit erleichtern. Auf jeder Seite des Streuers ist jeweils ein LED-Scheinwerfer genau auf den Streufächer ausgerichtet. Streugüter wie Salz, Sand und Splitt reflektieren das intensive LED-Licht. Dadurch hat der Fahrer auch bei Dunkelheit die gesamte Streubreite im Blick.

Durch die fernbediente Streubreitenbegrenzung oder die Teilbreitenschaltung „Varispread“ kann das Streubild innerhalb weniger Sekunden dank Spreadlight optimal an den Grenzverlauf der Straße oder von Parkplätzen angepasst werden. Anstrahlungen von geparkten Autos und der unverwünschte Eintrag von Streugütern in Grünflächen werden vermieden, verspricht der Hersteller.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus