Anzeige

Magazin Branche

Prodeco/Degelman :

Kanadier jetzt neu auf dem europäischen Markt

Prodeco ist ab sofort Kooperationspartner für die Degelman Produktpalette

Kai Bassen Landmaschinen aus dem niedersächsischen Bothel ist seit Juli 2020 offizieller Vertriebspartner der kompletten Degelman Produktpalette. Parallel dazu wurde ein Kooperationsvertrag mit der Prodeco GmbH & Co. KG vereinbart. Somit kann der Degelman-Vertrieb ebenfalls über die im gesamten Bundesgebiet ansässigen Prodeco-Kooperationspartner erfolgen. Die Fertigung der Maschinen befindet sich im kanadischen Regina, eine zeitnahe Versorgung mit Ersatzteilen auch für den deutschen Markt ist laut Unternehmensangaben gesi- chert.

Für große Flächenstrukturen bietet Degelman Scheibeneggen mit bis zu 13,50 Metern Arbeitsbreite und Arbeitsgeschwindigkeiten von 16 bis maximal 22 km/h an. Für den deutschen Markt dürften wohl überwiegend Arbeitsbreiten bis 6,10 Meter von Interesse sein, da diese Varianten eine Transportbreite von drei Metern zulassen.

Neben gezogenen Scheibeneggen gehören Strohstriegel, Stein- sammler, Steinschwader und Planierschilde zum Degelman-Lieferprogramm. Speziell die Steinsammler mit bis zu 1,83 Meter Aufnahmebreite und Steinschwader mit 4,25 Meter Arbeitsbreite können für deutsche Landwirte von Interesse sein. Landwirten mit Kartoffelanbau und Sonderkulturen standen bisher vergleichsweise wenig Anbieter dieser Maschinen am Markt zur Verfügung.

Degelman Steinsammler eignen sich für Steingrößen von fünf bis 60 Zentimetern Durchmesser und bieten ein Bunkervolumen von bis zu 2290 Litern. Degelman Planierschilde werden je nach Traktortyp und Verwendungszweck individuell entwickelt und sind optional hydraulisch schwenk- und neigbar.


Anzeige