Magazin

Prodeco :

Michaelis Maschinenbau ist neuer Partner

Unternehmen versprechen sich Synergien aus Produktpalette und Händlerstruktur

Prodeco: Michaelis Maschinenbau ist neuer Partner

Die beiden Unternehmen arbeiten ab sofort zusammen.

Seit dem 1. Juli arbeiten die beiden Unternehmen Prodeco und Michaelis Maschinenbau zusammen: Aufgrund der Michaelis Produktpalette und der Prodeco-Händlerstruktur, die sowohl aus Land- als auch Baumaschinenhändlern besteht, versprechen sich die Kooperationspartner aus beiden Branchen vielversprechende Synergien.

Die Prodeco, eine Kooperation von 21 Land- und Baumaschinenhändlern mit 80 Standorten, unterstützt seine Mitglieder in den Bereichen Beschaffung und Marketing. Neben dem klassischen Printmarketing, finden Partnerbetriebe mittlerweile auch im Online-Marketing Unterstützung.

Michaelis Maschinenbau entwickelt und konstruiert Anbaugeräte für den Nutzfahrzeug- und Baumaschinenbereich sowie Spezialmaschinen für die Industrie. Gegründet im Jahr 1966, wurde bereits früh eine eigene Produktpalette auf der Grundlage selbst entwickelter Maschinen erschaffen. Das erste eigene Produkt war der Mähkorb, ein Anbaugerät für Hydraulikbagger zur Gewässerunterhaltung, mit einem speziellen und patentiertem Messerprinzip und gehört bis heute zum Programm.