Magazin Landtechnik

Pel-Tuote :

1,4 Tonnen Steine pro Minute

Auf der Messe SIMA 2019 präsentiert der finnische Hersteller Pel-Tuote den neuen Steinsammler Kivi-Pekka 7.

Pel-Tuote: 1,4 Tonnen Steine pro Minute

Die Arbeitsbreite der Maschine beträgt 7 Meter, der Bunker fast 3,0 Kubikmeter.

Für Landwirte mit großen Flächen oder Lohnunternehmer hat der finnische Hersteller Pel-Tuote einen neuen Steinsammler entwickelt. Der Kivi-Pekka 7 sammelt die Steine zum Beispiel mit 40 % mehr Ertrag ein als das Modell Kivi-Pekka 5. Die Arbeitsbreite der Maschine beträgt 7 Meter. Der Steinbunker hat eine Kapazität von 3 m³, der maximale Durchmesser der Steine kann 50 cm betragen. Der Einzugskanal wurde verbreitert und die Steintrommel mit 33 Zinken ausgestattet. Der Kivi-Pekka 7 kann maximal 1400 kg Steine pro Minute einsammeln. Die Abkipphöhe beträgt 2,9 m.  

Bei der Bereifung für die Tandemkonstruktion kann der Kunde zwischen den Größen 560/60-22,5 und 700/45-22,5 wählen. Zu dem Kivi-Pekka 7 werden auch Modelle mit den Arbeitsbreiten 4,5 und 6 Metern angeboten.

Die neue Maschine wird zum ersten Mal auf der internationalen Messe SIMA vom 24. bis 28 Februar 2019 in Paris vorgestellt. Besucher finden Pel-Tuote in Halle 6, Stand F 032. 


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus