Magazin Branche

Massey Ferguson :

Neue Bremsen und Frontkraftheber

Massey Ferguson will mit neuen Ausstattungsmerkmalen und Optionen den Komfort und die Vielseitigkeit der Global Series Traktoren der Baureihen MF 4700, MF 5700 und MF 6700 steigern.

Massey Ferguson: Neue Bremsen und Frontkraftheber

MF bietet jetzt auch ein werkseitig montiertes Fronthubwerk für die in Beauvais gebauten MF 5700 Dyna-4-Modelle an.

Massey Ferguson stattet die Traktormodelle MF 4700, MF 5700 und MF 6700 der Global Series mit neuen Funktionen aus. Sie sollen mehr Komfort, Produktivität und Vielseitigkeit in dem Marktsegment von 75 bis 130 PS bieten. 

Zusätzlich zu den pneumatischen Zweileitungs-Anhängerbremsen, die nach den Anforderungen der Mother Regulation entwickelt wurden, bietet Massey Ferguson nun auch neue hydraulische Bremssysteme mit ABS-Steckdose für die Baureihen MF 4700, MF 5700 und MF 6700. Diese Option ist ab sofort für alle mit Kabinen ausgestatteten Modelle und für Plattformtraktoren der Serie MF 4700 verfügbar. Als kostengünstige Alternative zur pneumatischen Version stärkt dieses System das Angebot und die Position von Massey Ferguson in diesem preissensiblen Marktsegment. Das neue Hydrauliksystem ist kompatibel mit bestehenden Anhängern, die mit hydraulischen Einleitungsbremsen ausgestattet sind.

Zudem bietet der Hersteller jetzt auch ein werkseitig montiertes Fronthubwerk für die in Beauvais gebauten MF 5700 Dyna-4 Modelle an. Mit einer Tragfähigkeit von 2.525 kg an den Kugelköpfen ist er serienmäßig gefedert und bietet so mehr Komfort. Das Fronthubwerk kann in drei verschiedenen Positionen eingestellt werden – fest, schwimmend oder für den Transport. Alle Hydraulikfunktionen können weiterhin verwendet werden, wenn das Fronthubwerk verriegelt ist. Um die Manövrierfähigkeit in engen Bereichen zu erhöhen, können die Arme bei Nichtgebrauch hochgeklappt werden. Der Frontkraftheber ist mit oder ohne Hydraulikkupplungen und elektrischer Steckdose erhältlich.


Massey Ferguson

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus