Anzeige

Magazin Branche

Lemken :

Investition in neuen Hacktechnik-Standort

Mit 18 Mio. Euro soll neues Werk in Südholland entstehen

Lemken: Investition in neuen Hacktechnik-Standort

Nicola Lemken und Anthony van der Ley am zukünftigen Standort des Steketee-Werks in Südholland.

2018 hat Lemken sein Produktangebot für den professionellen Pflanzenbau um die Hacktechnik ergänzt. Die dafür erworbene niederländische Maschinenfabrik Steketee ist seitdem stark gewachsen. Aus diesem Grund investiert Lemken 18 Mio. Euro in ein neues ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2022-11

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Lemken
Anzeige