Magazin Branche

Kramer :

Neue Vertriebskooperation geschlossen

Südbayerische Landtechnik vertreibt ab sofort Rad- und Teleskoplader von Kramer

Kramer: Neue Vertriebskooperation geschlossen

Neben dem Verkauf der Kramer Modelle ist die Südbayerische Landtechnik ab sofort auch für die Ersatzteilversorgung und den Kundendienst vor Ort zuständig.

Ab sofort vertreibt die Südbayerische Landtechnik die grüne Produktpalette der Kramer-Werke in ihrem Vertriebsgebiet. Eine Vielzahl der Standorte übernimmt den Verkauf der 29 Kramer Modelle für den landwirtschaftlichen Einsatz und sorgt für die Ersatzteilversorgung sowie den Kundendienst vor Ort. „Mit der breiten Produktpalette und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Kramer Maschinen können wir alle Bedarfsfälle bedienen“, führt Polykarp Völk, Geschäftsführer der Südbayerischen Landtechnik zur zukünftigen Zusammenarbeit an.