John Deere - Umsatz und Gewinn nochmals gesteigert

Geschäftsjahr 2022/23 abgeschlossen: Erlöse kletterten um 16 Prozent

John Deere: Umsatz und Gewinn nochmals gesteigert

Immer volles Haus: So präsentierte sich der Weltmarktführer auf der Agritechnica.

Der amerikanische Bau- und Landmaschinenhersteller Deere & Company hat im Ende Oktober abgelaufenen Geschäftsjahr 2022/23 deutliche Zuwächse beim Umsatz und Gewinn verzeichnet. Auch der Nettogewinn im abschließenden vierten Quartal von August bis Oktober 2023 legte zu, und zwar um 5 % auf 2,17 Mrd. Euro. Gleichzeitig sank jedoch der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1 % auf 15,54 Mrd. $ oder umgerechnet 14,22 Mrd. Euro. Wie der Konzern heute in Moline mitteilte, nahm der Nettogewinn – bezogen auf das Gesamtjahr – sogar um 43 % auf 9,30 Mrd. Euro zu. Die Erlöse kletterten insgesamt um 16 % auf 56,05 Mrd. Euro.

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen