Magazin Landtechnik

Häußler :

Idee zur Kundenbindung: Rasenroboter-Club

Für die wachsende Rasenroboter-Community startet Häußler den Rasenroboter-Club – mit Vorteilen für treue Kunden. 

Häußler: Idee zur Kundenbindung: Rasenroboter-Club

Michael Häußler (links) und sein Team wollen die wachsende Mähroboter-Fangemeinde noch intensiver betreuen.

Rasenroboter werden immer beliebter. Die Firma Häußler aus Schwörzkirch (Baden-Württemberg),  bedeutender Fachhändler für Mähroboter der Marke Automower von Husqvarna, startet einen den Rasenroboter-Club. Club-Mitglieder erhalten einen 10-Prozent-Gutschein, der für alle Produkte in Häußlers Online-Shop und für alle Dienstleistungen gültig ist. Der Gutschein kann während der Mitgliedschaft beliebig oft und ohne Einschränkungen verwendet werden. Ein weiterer geldwerter Vorteil der Club-Mitgliedschaft ist der kostenlose Zugang zur Automower-Videothek. Sie hat einen Wert von 47 € und enthält Häußlers beliebte Video-Anleitungen zu allen wichtigen Themen rund um den Rasenroboter – von der Installation über die Inbetriebnahme bis zu Reparatur und Support. 

Mitgliedern, die ein Problem mit ihrem Automower haben, gibt Häußler eine 48-Stunden-Garantie: Befindet sich der defekte Automower innerhalb eines Umkreises von 25 Kilometern vom Firmensitz in Schwörzkirch, ist ein Häußler-Mitarbeiter innerhalb von 48 Stunden vor Ort. Die Anfahrt ist kostenlos. Beträgt die Entfernung mehr als 25 Kilometer, veranlasst Häußler innerhalb von 48 Stunden die kostenlose Abholung per DHL. Auch bei Bestellungen und Reparaturen genießen Club-Mitglieder immer Vorrang gegenüber Nicht-Mitgliedern – das kann besonders im Frühjahr entscheidend sein, wenn die Häußler-Werkstatt vor Beginn der Mähsaison auf Hochtouren arbeitet. 

Immer wichtiger wird auch unter Rasenroboterbesitzern der Austausch in der Community. Club-Mitglieder erhalten daher Zugang zu Häußlers neuer Facebook-Gruppe. Dort können sie sich nicht nur mit anderen Mitgliedern austauschen, sondern erhalten bei Bedarf auch Support vom Häußler-Team – praktisch live. Auch Informationen über neue Produkte und technische Neuerungen werden immer zuerst exklusiv in der Facebook-Gruppe vorgestellt. Für Mitglieder ist zudem der Eintritt zu Häußlers jährlich stattfindendem Tagesevent in Schwörzkirch frei. Dort wird das Häußler-Team neue Produkte vorstellen und demonstrieren, wie aktuelle Rasenrobotermodelle auseinandergebaut und wieder zusammengesetzt werden – und natürlich alle Fragen der Teilnehmer beantworten. 

Die Mitgliedschaft im Rasenroboter-Club kostet bei Anmeldung bis zum 31. Januar 2019 nur 47 Euro pro Jahr, ab dem 1. Februar 57 Euro. Sie kann jederzeit ohne Einhaltung von Fristen gekündigt werden.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus