Magazin Landtechnik

Güttler :

Wechsel im Vertrieb im Rheinland

Seit 01. Januar 2020 betreuen im Rheinland die Gebietsleiter Johannes Schott den Süden und Sebastian Weitzmann den Norden des Vetriebsgebiets. Sie folgen auf Matthias Klösgen.

Güttler: Wechsel im Vertrieb im Rheinland

Sie teilen sich das Rheinland künftig im Vertrieb auf: Johannes Schott (li.) und Sebastian Weizmann.

Mit Matthias Klösgen beendet ein Werksvertreter der ersten Stunde aus persönlichen Gründen den Verkauf von Güttler Maschinen. Seine Aufgaben teilen sich seit dem 01. Januar 2020 die Gebietsleiter Johannes Schott im Süden und Sebastian Weitzmann im Norden des Rheinlands. „In enger Zusammenarbeit mit der RWZ, unserem exklusiven Vertriebspartner, und den erfahrenen Gebietsleitern werden wir den Vertrieb von Güttler Maschinen weiter ausbauen und verstärken, den Stellenwert der Marke Güttler festigen und uns für die zukünftigen Herausforderungen noch besser aufstellen “ sagt Georg Stecher, Vertriebsleiter der Güttler GmbH.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus