Anzeige

Magazin Branche

Fendt :

Talentwerk für Auszubildende

Die feierliche Einweihung der Lernwerkstatt fand am 16. Mai statt

Fendt: Talentwerk für Auszubildende

Die Einweihung der neuen Lehrwerkstatt „Talentwerk“ für Fendt Auszubildende fand am 16. Mai statt.

Am 16. Mai 2022 wurde die neue Lehrwerkstatt für Fendt Auszubildende - das Talentwerk - feierlich eröffnet. Mit 36 Plätzen pro Jahr und neuen Maschinen erlernen Auszubildende umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten in einem modernen Arbeitsumfeld.
Seit September 2021 nutzen die Auszubildenden bei Fendt bereits das Talentwerk. Nach Verschiebungen aufgrund der Corona Pandemie
konnte die offizielle Eröffnung nun feierlich stattfinden. Viel Licht durchflutet die 1.300 m2 große Halle durch die neu eingesetzten Fenster. Die Arbeitsplätze an Dreh- und Fräsmaschinen, Schweißgeräten und Zeichenplätzen sind großzügig verteilt und mit moderner Technik ausgestattet. Digitale Zeichnungen können an den neuen Drehmaschinen direkt über das Netzwerk auf das digitale Terminal geladen werden. Hier werden auch die Maschinenparameter angezeigt und die Wartung wird über ein Schulungsvideo direkt auf dem Terminal erläutert.


Anzeige