Faresin - Elektrisch abgefüttert

14 Kubikmeter Mischbehälter und eine vertikalen Schnecke

Faresin: Elektrisch abgefüttert

Der neue Leader PF Full Electric ist dank Vierrad-Lenkung auch in engen Umgebungen einsetzbar.

Der erste selbstfahrende elektrische Futtermischwagen von Faresin, ist der Leader PF 1.14 Full Electric mit einem 14 Kubikmeter Mischbehälter und einer vertikalen Schnecke. Eine optimale Lösung für landwirtschaftliche Betriebe, die über Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien verfügen.

Die 91 kW, 210 Ah Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie mit integrierter Farmatics-Telematik soll für einen mittelgroßen Betrieb ausreichend sein, um mindestens einen vollen Tag ohne Aufladung arbeiten zu können. Ihre Position im Heck ermöglicht eine optimale Gewichtsverteilung. Die Batterie kann mit dem Universal Charge System aufgeladen werden und benötigt einen 220 V- oder einen 400 V-Stromanschluß.
www.faresin.com

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen