Magazin Landtechnik

Etesia :

Breites Sortiment von Wildkrautbürsten

Etesia bietet für Asphaltbeläge die mechanische Wildkrautbürsten MBR 50 und MBR 124, für halbfeste Beläge den mechanischen Wildkrautentferner MAV 70 an.

Etesia: Breites Sortiment von Wildkrautbürsten

Die Anbauvariante MBR 124 macht aus dem Aufsitzmäher Etesia H124D einen Wildkrautentferner.

Etesia bietet neuerdings ein Sortiment an Geräten für die Wildkrautvernichtung auf befestigten Flächen sowie halbfeste Beläge:

  • Die handgeführte MBR 50 arbeitet mit einem Motor GXV 160 von Honda mit 3,6 kW und 50 cm Arbeitsbreite. Zur Ausstattung gehören Differentialsperre und werkzeugloses Schnellwechselsystem. Dank einer hochstellbaren Seitenklappe soll das Arbeiten entlang Bürgersteigen und Wänden leichter fallen.
  • Die Anbauvariante MBR 124 macht aus dem Aufsitzmäher Etesia H124D im Handumdrehen einen Wildkrautvernichter für große Flächen. Die Arbeitsbreite beträgt 150 mm. Für den Antrieb ist ein Fronthydraulikanchluss MPDF für Frontzubehör nötig,
  • Ebenfalls anbauen lässt der Wildkrautentferner MAV70: In Verbindung mit dem Aufsitzmäher Etesia H80 beseitigt der MAV70 das Wildkraut auf allen halbfesten Flächen wie Alleen, Wegen, Spielplätzen und auf Friedhofswegen. Er arbeitet bis in die Tiefe von 8 cm und hat eine theoretische Leistung bis zu 1.600 m2/h.





Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus