Magazin Landtechnik

Antonio Carraro :

Serie R umfasst jetzt sieben Maschinen

Auf der Messe Eima in Bologna stellt Antonio Carraro mehrere Neuheiten vor. Die wichtigsten betreffen die Traktorserie R, aber auch die Serie Tony, Infinity, Tigre und TMajor.

Antonio Carraro: Serie R umfasst jetzt sieben Maschinen

Das Modell TGF der Serie R im Einsatz.

Der italienische Spezialtraktorhersteller Antonio Carraro stellt auf der Messe Eima in Bologna vom 7. bis 11. November 2018 mehrere neue bzw. weiterentwickelte Maschinen vor. Die wichtigsten technischen Neuheiten betreffen die Serie R, die erstmals mit der gesamten Produktpalette, einschließlich Raupenfahrzeugen, vertreten sein wird: insgesamt sieben Traktoren, alle mit 98 PS-Motor und integralem Schwingrahmen Action sowie als Knicklenker, Radlenker, mit tiefem Schwerpunkt, mit breiter Spur und vergrößertem Radstand für eine bessere Stabilität. Die Abmessungen bleiben weiterhin kompakt, mit einer Höhe der Motorhaube (1125 mm für das Modell TGF), die laut Hersteller zu den niedrigsten der Kategorie gehört. Neben dem Upgrade der Motoren Stufe 3B weisen die Modelle eine weiterentwickelte Hydraulikanlage und eine Fahrerplattform auf, die mit mehr Komfort ausgestattet wurde.

Großes Interesse wird auch für die Serie Tony erwartet, die Familie von Traktoren mit gleich großen Rädern mit stufenlosem, mittels Software gesteuertem Getriebe, die für die spezialisierte Landwirtschaft bestimmt ist. Von dieser Serie werden zwei neue Modelle für den Landbau und die Pflege der städtischen Anlagen ausgestellt.

Auch die Serie Infinity hat Zuwachs bekommen. Die spezialisierten Traktoren besitzen ein hydrostatisches Getriebe und drei automatisch unter Last einschaltbare Gänge. Diese Modelle eignen sich speziell für Arbeiten an Hängen und werden mit Knick- bzw. Radlenkung, sowie mit breiter Fahrspur für Heuarbeiten angeboten.

Die kompakten Tigre und TMajor, die für einen professionellen Einsatz an Hängen, im Gebirge oder in der Ebene vor allem für die Kulturen im Mittelmeerraum vervollständigen das Angebot. Diese mittelstarken Traktoren werden sowohl von Landwirten als auch von ambitionierten Hobbylandwirten eingesetzt.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus