Magazin Landtechnik

Al-Ko :

Zuwachs in der Akkugeräte-Familie

Die Energy Flex-Familie von Al-Ko umfasst künftig acht Geräte. Neu sind der Vertikutierer SF 4036 und die Schneefräse ST 4048. Zudem gibt es bald einen Akku mit 5,0 Ah.

Al-Ko: Zuwachs in der Akkugeräte-Familie

Dank der Akku-Serie „Energy Flex“ sind die angebotenen Akkus samt Ladegeräten mit allen Gerätegruppen kompatibel.

Die Akku-Familie "Energy Flex" von Al-Ko umfasst künftig acht Geräte: Neu sind der Vertikutierer SF 4036 und die Schneefräse ST 4048. Damit können Kunden mit der Akku-Familie Vertikutieren, Schneefräsen, Heckenschneiden, Hochentasten, Holzsägen, Rasenmähen, Laubentfernen und Trimmen.

Das bestehende Herzstück – der 40 V/4,0 Ah Lithium-Ionen-Akkublock – wird in naher Zukunft um einen 40 V/ 5,0 Ah Akku (für noch länger anhaltende Arbeitszeiten) ergänzt. Beide Akkus lassen sich in ca. 1,5 Stunden (4,0 Ah) bzw. 2 Stunden (5,0 Ah) laden. Zur besseren Kontrolle ist der Ladezustand an der LED-Anzeige ablesbar. Ist der Akku einmal leer, dann kann er schnell und einfach ausgewechselt werden.

Dank der Akku-Serie „Energy Flex“ sind die angebotenen Akkus samt Ladegeräten mit allen Gerätegruppen kompatibel. Mit ein und demselben Energiespeicher lassen sich neben dem Vertikutierer SF 4036, die Schneefräse ST 4048, das Multitool MT 40, die Kettensäge CS 4030, die Moweo Rasenmäher mit Kunststoff- sowie Stahlblechgehäuse, die Heckenschere HT 4055, der Laubbläser LB 4060 und der Trimmer GT 4030 betreiben.



Herstellerdaten AL-KO
Website: www.al-ko.de

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus