Magazin Landtechnik

Agrio :

Pflanzenschutz mit dem Unimog

Agrio bietet seine Aufbauspritze Tiger nun auch in den Arbeitsbreiten 32 und 33 m für den Unimog an.

Agrio: Pflanzenschutz mit dem Unimog

Mit der Tiger 4000 wird der Unimog zur selbstfahrenden Pflanzenschutzspritze.

Auch der Unimog von Daimler lässt sich für den Pflanzenschutz einsetzen. Der Hersteller Agrio bietet dafür die Aufbau-Pflanzenschutzspritze Tiger 4000 jetzt auch in den in den Arbeitsbreiten 32 m und 33 m für den Unimog an. Mit bis zu 4000 l Tankinhalt soll so ein schlagkräftiger und wirtschaftlicher Selbstfahrer entstehen.

Serienmäßig besitzt die Aufbauspritze die Topline-Bedienung und Isobus. Optional kann die Maschine mit einer pneumatischen Einzeldüsenschaltung, pneumatischen  Mehrfachdüsenkörpern und der neuen Gestängesteuerung Distance-Control-top und weiteren Details ausgestattet werden.


Herstellerdaten Agrio
Website: http://www.agrio-sprayers.eu

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus