Fendt - Arbeiten an großem „Plus X“

In diesem Jahr sollen gut 21.000 Traktoren abgesetzt werden

Fendt: Arbeiten an großem „Plus X“

21.000 „plus X“ Traktoren sollen in diesem Jahr in Marktoberdorf von den Bändern rollen.

Ungeachtet der jüngsten konjunkturellen Abkühlung ist man bei Fendt weiter optimistisch, was den Traktorenabsatz angeht. Für das Gesamtjahr 2023 rechnet die deutsche Agco-Tochter quer über alle Baureihen mit einem Absatz von 21 000 Einheiten „plus ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Mehr zu Hersteller Fendt

Fendt

Herstellerdaten Fendt

  • Umsatz in Mio. €: 6748 (AGCO Konzernumsatz)
  • Anzahl Mitarbeiter: 14500
  • Branche: Landtechnik
  • Website: http://www.fendt.com

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen