Magazin Neuheiten

Unterreiner Forstgeräte :

Kein Bücken mehr beim Sägen

Neuer hydraulischer Hebetisch von AMR erleichtert die Bestückung

Unterreiner Forstgeräte: Kein Bücken mehr beim Sägen

Der Tisch trägt eine Höchstlast von 1.000 kg und kann bis zu 97 cm hochgefahren werden.

Bediener von Trommel- oder Wippsägen sollen in Zukunft leichteres Arbeiten haben: Unterreiner hat jetzt neu einen Hebetisch von AMR im Programm. Er soll eine immense Erleichterung für die Weiterverarbeitung von gebündeltem Holz sein. Dank der stufenlosen Einstellung der Höhe kann der Hebetisch für jeden Nutzer individuell und passend ausgerichtet werden. Der Tisch trägt bis zu 1000 kg Höchstlast.

Das Holzbündel wird mit einem Frontlader oder einer Zange auf den Hebetisch geladen und dort durch die vier Rungen sicher in Position gehalten. Das mühsame Aufheben der Holzscheite entfällt damit. Nach getaner Arbeit kann der Hebetisch in eine kompakte Transportposition gebracht und somit platzsparend gelagert werden.

Ein Antrieb des Hebetisches ist sowohl vom Schlepper aus möglich, als auch direkt über die Maschine. Für den Antrieb über die Maschine wird ein Anschluss-Set benötigt.

Unterreiner Forstgeräte GmbH
D-84387 Julbach/Buch
Telefon (0 86 78) 74 94-0
www.unterreiner.eu


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus