Magazin Branche

Rigdon :

Praxisworkshop: Runderneuert – Geld gespart!

Günzburger Unternehmen bietet die professionelle Erneuerung von allen Arten von Reifen und Gleisketten als Dienstleistung für den Land- und Baumaschinenhandel – Kostenfreier Schulungstag am 29. März erläutert die technischen Möglichkeiten der Runderneuerung

Für vier Laufwerke eines Case IH Quadtracs muss man 30.000 Euro für die „Neuberaupung“ an die Seite legen. Bei der Runderneuerung spart man circa die Hälfte des Neupreises ein, erläutert der Geschäftsführer der Rigdon GmbH, Günter Ihle.

Rigdon erneuert über 45.000 Reifen pro Jahr, überwiegend aus dem Nutzfahrzeugbereich, aber auch von Bau- und Landmaschinen. Für AS-Reifen ab einem Neupreis von 1.500 Euro lohne sich auch die Stollenerneuerung, so Ihle. Die Lauffläche macht nur 20 Prozent des Reifens aus, 80 Prozent die Karkasse. „Wenn Sie auf die Runderneuerung verzichten, schmeißen Sie 80 Prozent eines Reifens einfach weg! Ein Runderneuerter benötigt gegenüber einem neu produzierten Pneu 70 Prozent weniger Rohöl und 80 Prozent weniger Wasser!“

In dem praxisnahen eintägigen Workshop geht Reifenspezialist Ihle auf folgende Themen ein: Wie ist der Technikstand der Reifen-Runderneuerung? Wann ist eine Reifen-Reparatur möglich, wann erlaubt? Während der Betriebsbesichtigung demonstriert das Rigdon Team die Ketten-, Laufrollen- und AS-Stollen-erneuerung praktisch.

Die Veranstaltung für ist für jeden aus dem Landmaschinenhandel und Lohnunternehmen interessant, der Näheres über eine Alternative zur Reifen- oder Raupenneubeschaffung erfahren will.

Der kostenfreie Workshop am Freitag, den 29. März 2019 im Rigdon-Werk, Langer Staudenweg 18, 89312 Günzburg, startet um 9.00 Uhr und endet voraussichtlich gegen 15.00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Rigdon bittet Teilnehmer, sich mit dem Formular von der Seite www.rigdon.de via E-Mail bei info@rigdon.de anzumelden.

Weitere Informationen zum Workshop oder dem Rigdon-Leistungsportfolio erhalten Sie beim Rigdon Innendienstteam unter (0 82 21) 99-23 45.

Der AS-Reifen nach der Stollenerneuerung.

Der AS-Reifen nach der Stollenerneuerung.

Rigdon ist auch auf die Runderneuerung von Gleisketten spezialisiert.

Rigdon ist auch auf die Runderneuerung von Gleisketten spezialisiert.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus