Anzeige

Magazin Branche

Michelin :

Neue Leitung

Maria Röttger übernimmt die Position als President und CEO für Europa Nord von Anish K. Taneja

Michelin: Neue Leitung

Maria Röttger ist neue Präsidentin und CEO für die Region Europa Nord.

Maria Röttger, Mitglied des Management Boards, übernimmt zum 1. Juni 2022 die Leitung für Michelin Europa Nord. Sie folgt auf Anish K. Taneja, der sich entschieden hat, eine neue Rolle außerhalb des Unternehmens zu übernehmen.
Röttger war zuvor als VP Chief Administrative Office im Management Europa Nord unter anderem für die Bereiche Personalwesen, Recht, Qualität, IT, Einkauf und Industrie in der Region zuständig. Sie kam im Januar 2020 vom französischen Lebensmittelkonzern Danone zu Michelin. Dort war sie in leitenden Funktionen im Personalwesen und in der Transformation unterschiedlicher Bereiche des Unternehmens tätig.
Die Michelin Gruppe ist seit 2018 weltweit in zehn Regionen unterteilt. Zur Region Europa Nord zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, die skandinavischen Länder, Großbritannien und die Republik Irland sowie Island. Die organisatorische Zentrale der Region sitzt in Frankfurt am Main, wo auch die Geschäftsführung beheimatet ist.


Anzeige