Magazin Neuheiten

Maschio :

Kreiseleggen für große Traktoren

Hersteller reagiert mit neuen klappbaren Kreiseleggen in HD-Ausführungen auf die stärkere Motorisierung der Großtraktoren

Maschio: Kreiseleggen für große Traktoren

Aquila 6000 in schwimmender Arbeitsstellung.

Der Einsatz der Kreiselegge ist oftmals die einzige Möglichkeit der Saatbettbereitung. Besonders bei Problemstandorten wie auf den sogenannten Minutenböden ist es wichtig, die Bodenbearbeitung schlagkräftig zum richtigen Zeitpunkt durchzuführen. Das „Vorkreiseln“ gibt dem Boden aber auch die nötige Zeit um abzutrocknen. Der Saatvorgang kann anschließend effizienter durchgeführt werden.

Mit den neuen HD-Ausführungen der klappbaren Kreiseleggen hat Maschio speziell auf die stärkere Motorisierung der Großtraktoren reagiert.

Bereits für Schlepper ab 120 PS bis 220 PS steht mit dem Modell Falco HD in den Arbeitsbreiten 4.0 m, 4,50 m und 5,0 m eine klappbare Kreiselegge zur Verfügung.

Für Schlepper bis 260 PS verfügt das Modell Gabbiano HD bei gleichen Arbeitsbreiten zusätzlich über ein Wechselgetriebe. Beide Kreiseleggentypen können wahlweise starr verriegelt oder offen nach oben pendelnd arbeiten, um sich den unterschiedlichen Bodenkonturen anpassen zu können.

Ab der Kreiselegge Aquila Classic (bis 300 PS) können die Kreiseleggenhälften pendelnd nach oben, als auch nach unten zur Bodenoberfläche arbeiten. Speziell bei kupiertem Gelände oder bei Feldstücken mit Entwässerungsgräben wird eine exakte und gleichmäßige Bodenbearbeitung gewährleistet. Die Umstellung zwischen starrer und schwimmender Arbeitsstellung erfolgt hierbei hydraulisch.

Toro 7000 in starrer Arbeitsstellung.

Toro 7000 in starrer Arbeitsstellung.

Fronttank-Kreiseleggendrillkombination Centauro.

Fronttank-Kreiseleggendrillkombination Centauro.

Die Kreiselegge Aquila Rapido Plus eignet sich für Schlepper bis 330 PS und stellt somit das Einstiegsmodell der klappbaren Kreiseleggen mit Schnellwechselsystem dar. Bereits ab 4,60 m Arbeitsbreite können beispielsweise Mulchsaatbetriebe die Kreiselegge mit Zinken auf Griff bestellen. Alle Rapido-Modelle können wahlweise mit Zinken auf Griff bestückt werden.

Für schwierige Bodenverhältnisse sowie hoher Schlagkraft hat seit 2018 die neue Typenreihe Toro Rapido HD Plus mit Arbeitsbreiten von 6,0 und 7,0 m für Traktoren bis 400 PS an Bedeutung gewonnen. Ab dieser Leistungsklasse werden die Seitengetriebe zusätzlich luftgekühlt. Dies erfolgt über vorgesetzte Ventilatoren, angetrieben durch die Getriebewelle der Kreiselegge. Nicht nur die Getriebe wurden größer dimensioniert, auch die Lagerung wurde entsprechend des erhöhten Leistungsanspruchs neu konstruiert. So kommen ab dem Modell Toro Rapido HD Plus in der verstärkten Bodenwanne spezielle Doppelpendelrollenlager zum Einsatz.

Die hydraulische Einstellung der Arbeitstiefe gehört ab der Toro Rapido HD Plus zur Serienausstattung.

Das Modell Jumbo Rapido HD in den Arbeitsbreiten 6,0 m, 7,0 m und 8,0 m für Schlepper bis 550 PS rundet das Produktprogramm der klappbaren Kreiseleggen ab. Alle Maschinen haben eine Transportbreite von nur 2,49 m.

Als Ergänzung steht eine große Auswahl von bis zu zehn Walzen zur Verfügung. Dazu gehören die bekannten Stab-, Zahnpacker- oder Krumenpacker-Walzen ebenso wie die Güttlerwalzen und die Systemwalze OTICO oder die Combipackerwalze.

In Kombination mit einem Fronttank und der Centauro-Säschiene lassen sich auch Front-Heck-Drillkombinationen in unterschiedlichen Arbeitsbreiten für den universellen Einsatz zusammenstellen. Die Steuerung der Kombination erfolgt per neuer ISOBUS-Elektronik.

Maschio Deutschland GmbH
D-91177 Thalmässing
Telefon (0 91 73) 7 90 00
Telefax (0 91 73) 79 00 79
www.maschio.de


Herstellerdaten Maschio
Website: www.maschio.de

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus