Magazin Neuheiten

Kuhn :

Aussaat auch auf feuchten und schweren Böden

Pneumatische Drillkombination BTFR mit Fronttank und neuer Kreiselegge kommt neu auf den Markt

Kuhn: Aussaat auch auf feuchten und schweren Böden

Neue BTFR 6030 mit Fronttank und ebenfalls neuer Kreiselegge HR 6040 RCS.

Die klappbare pneumatische Bestellkombination BTFR 6030 + HR 6040 RCS mit Fronttank TF 1512 hat 6 Meter Arbeitsbreite und ist mit zahlreichen neuen Features auf hohe Aussaatqualität optimiert. Dafür soll besonders die serienmäßige Ausstattung mit den speziellen Kuhn Seedflex-Säelementen sorgen: Diese sind Parallelogramm-geführt und verfügen über eine Tiefenführungs- und Andruckrolle. Ein Versatz zwischen den Scheiben von 41 mm und der Abstand von 35 cm zwischen den beiden Reihen sollen auch in feuchten und schweren Böden hohe Arbeitsqualität abliefern. Die Sätiefe kann hydraulisch verstellt werden. Der Saatstriegel mit Universalzinken sorgt für eine gleichmäßige Saatgutbedeckung.

Einfache Einstellung

Das intelligente Fahrgassenventil Vistaflow überwacht den Saatguttransport in den einzelnen Leitungen und ermöglicht alle Fahrgassenrhythmen, selbst wenn die Arbeitsbreiten von Drillmaschine und Feldspritze nicht miteinander kompatibel sind. Die Drillmaschine ist serienmäßig mit 2x2 Vistaflow-Ventilen ausgerüstet. Auf Wunsch ist eine Ausrüstung mit Fahrgassenventilen mit Halbseitenabschaltung auf der linken Seite oder der gesamte Vistaflow-Verteilerkopf mit Halbseitenabschaltung auf der rechten oder linken Seite erhältlich. Außerdem können über das Wechselventil KLH 104 mehrere Hydraulikfunktionen von der Traktorkabine aus angesteuert werden: Einklappen der Maschine, Einstellung der Arbeitstiefe, Einstellung der Höhe der Säschiene und Betätigung des hydraulischen Oberlenkers.

Ein abbaubares Transportfahrgestell mit zwei großen Rädern sorgt für hohen Fahrkomfort auf der Straße. Während der Feldbestellung wird dies am Feld- rand abgestellt und kann nach der Arbeit schnell und werkzeuglos wieder angebaut werden. Der hydraulische Oberlenker und die optimale Gewichtsverteilung gewährleisten die Einhaltung der Straßenverkehrsvorschriften sowie der Fahrsicherheit.

Pneumatische Bestellkombination mit Kreiselegge und Fronttank

Die Drillmaschine ist mit der Kreiselegge HR 6040 RCS und dem Fronttank TF1512 kompatibel. Die HR 6040 RCS ist für Traktoren mit bis zu 460 PS ausgelegt. Die Arbeitstiefe und die Schleppplanke sind hydraulisch verstellbar. Um mehr Einsatzflexibilität zu erreichen, kann die Säschiene abgebaut und die Kreiselegge im Solo-Einsatz für die Saatbettbereitung verwendet werden.

Zur Steigerung der Flächenleistung bietet der Fronttank TF 1512 ein Fassungsvermögen von 1.500 Litern und ist mit Aufsatz auf 2.000 Liter erweiterbar. Der Fronttank ist ISOBUS-fähig, sodass die Maschine über das CCI-Terminal von Kuhn oder das ISOBUS-Terminal des Traktors bedient werden kann. Die volumetrische Zellenraddosierung umfasst einen elektrischen Antrieb, der eine Anpassung der Dosiermenge während der Aussaat ermöglicht.

Die Bestellkombination kann mit der neuen großen Megapacker-Walze (590 mm) oder der Steelliner-Walze (550 mm) für die Öffnung der Saatrille, mit der Packliner-Walze (592 mm) oder aber mit der Maxipacker-Walze (535 mm) ausgerüstet werden.

Kuhn Maschinen-Vertrieb GmbH
D-39291 Schopsdorf
Telefon (03 92 25) 9 60-0
Telefax (03 92 25) 9 60-20
www.kuhn.de


Kuhn

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus