Magazin Branche

Georg Kersten Maschinenfabrik :

Jetzt mit Mähtechnik von Kunzelmann

Georg Kersten Maschinenfabrik: Jetzt mit Mähtechnik von Kunzelmann

Kunzelmann ist seit 40 Jahren Spezialist für Doppelmesser-Mähwerke.

Die Firma Dipl. Ing. Georg Kersten Maschinenfabrik aus Rees am Niederrhein hat zum 1. Januar 2019 die Produktion und den Vertrieb der Firma Kunzelmann aus dem badischen Vogtsburg übernommen. Firmengründer Peter Kunzelmann stellt seit über 40 Jahren Doppelmesser-Mähwerke her.

Seit der Insolvenz einer der Firmen aus der Kersten-Gruppe im Jahr 2014 konzentrierte sich Georg Kersten auf andere Geschäftsbereiche im Metallbau. Mit der jetzigen Übernahme, passend zum 100-jährigen Bestehen der Kersten Maschinenfabrik, kehrt Kersten nun zurück in die Kommunal- und Landtechnik.

Bereits seit 1976 hatte die Systemtechnik Kunzelmann im badischen Vogtsburg-Achkarren diese Geräte produziert. Das bisherige Produktprogramm wird weiter fortgeführt. Es umfasst aktuell Doppelmesser-Mähwerke von 1,5 bis 12 Meter Arbeitsbreite sowie Zubehör. Neben den Doppelmesser-Mähwerken sind auch Sonderlösungen wie Ausleger-Schwader oder Hanfmähwerke im Programm. Die Mähwerke sind bevorzugt für Pflegemaßnahmen zum Beispiel in Biotopen, Naturschutzgebieten, Feuchtwiesen, an Böschungen und Hanglagen einzusetzen. In der Landwirtschaft sind sie besonders in Bergregionen verbreitet. Die leichten Geräte arbeiten mit niedrigem Energieverbrauch und schonen die Grasnarbe als auch die Insekten auf den Futterernteflächen.

In Zukunft entwickelt Georg Kersten (63) mit seinen Söhnen David (25) und Stefan (23) und einem sechsköpfigen Team die Mähwerke weiter. Die Produktion ist bereits nach Rees verlagert. Auch die Ersatzteilversorgung übernimmt die Georg Kersten Maschinenfabrik. Peter Kunzelmann soll den Übergang in den nächsten zwei Jahren begleiten. Die Maschinen sind auf den Öko Feldtagen in Bad Frankenhausen und auf der Demopark ausgestellt. Die Georg Kersten Maschinenfabrik vertreibt ausschließlich über Händler und ist auf der Suche nach weiteren Vertriebspartnern in Deutschland und Europa.

Dipl. Ing. Georg Kersten Maschinenfabrik, D-46459 Rees

Telefon (0 28 51) 54 - 5 24, Telefax (0 28 51) 54 - 5 14

www.kersten-maschinenfabrik.de

 

 


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus