Anzeige

Magazin Branche

Deutz AG :

Neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt

Dr. Frank Hiller scheidet mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand aus – Dr. Sebastian Schulte übernimmt die Position

Deutz AG: Neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt

Dr. Sebastian C. Schulte, bisher Finanzvorstand und Arbeitsdirektor, übernimmt ab sofort den Vorstandsvorsitz der Deutz AG.

Dr. Dietmar Voggenreiter ist neuer Vorsitzender der Aufsichtsrats.

Dr. Dietmar Voggenreiter ist neuer Vorsitzender der Aufsichtsrats.

Der Kölner Motorenbauer stellt sich personell neu auf. Der Aufsichtsrat der Deutz AG hat auf seiner Sitzung am 12. Februar eine Reihe wichtiger Veränderungen beschlossen. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Dr. Frank Hiller wurde vom Aufsichtsrat einstimmig aus dem Vorstand abberufen. Er scheidet mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand aus. Dr. Sebastian C. Schulte, bisher Finanzvorstand und Arbeitsdirektor, übernimmt ab sofort den Vorstandsvorsitz der Deutz AG. Seine bisherigen Verantwortungsbereiche wird er interimsweise weiterführen.
Zudem hat der Aufsichtsrat Dr. Dietmar Voggenreiter zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende, Herr Dr. Bernd Bohr, hat den Vorsitz zuvor niedergelegt und wird dem Gremium weiterhin als ordentliches Mitglied zur Verfügung stehen.

Anzeige

Anzeige