Buhler Industries - Marke Versatile wechselt Besitzer

Türkische Holding übernimmt Kanadier

Buhler Industries: Marke Versatile wechselt Besitzer

Schwarz, Gelb, rot: Die Versatile Knicklenker-Traktoren sind in der ganzen Welt bekannt.

Das kanadische Unternehmen Buhler Industries mit der Traktormarke Versatile ist von dem türkischen Trakorenhersteller Başak Traktör übernommen worden. Das meldete das Unternehmen mit Hauptsitz im kanadischen Winnipeg. Başak Traktör erwarb alle Schulden von Buhler Industries gegenüber Rostselmash. Der Kaufpreis beträgt laut Pressemitteilung insgesamt 60,5 Millionen Kanadische Dollar (41 Mio. Euro).  

Başak Traktör ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asko Holding und kaufte 96,7 Prozent der Aktien vom russischen Landmaschinenkonzern Rostselmash. Buhler Industries gehört seit 2007 mehrheitlich dem russischen Rostselmash-Konzern. Bekannt ist beispielsweise Versatile in Deutschland vor allem wegen ihrer auffälligen schwarz-rot-gelben Knicklenker mit Raupenfahrwerk.

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen