Anzeige

Magazin Branche

Bosch Rexroth :

Kostensenkungsprogramm für Mobile Anwendungen

Steigender Wettbewerbsdruck aufgrund rückläufiger Nachfrage – Einsparungen in Höhe von 450 Mio. Euro bis Ende 2018 geplant – Gespräche mit Arbeitnehmervertretern beginnen jetzt

Bosch Rexroth: Kostensenkungsprogramm für Mobile Anwendungen

Auch in Kleinschleppern sind viele Bosch Rexroth Komponenten verbaut – in Großtraktoren entsprechend mehr.

Bosch Rexroth wil die langfristige Zukunftsfähigkeit seines Produktbereichs Mobile Anwendungen sichern. Dazu plant das Unternehmen ein Kostensenkungsprogramm in Höhe von 450 Mio. Euro, wie es in einer Pressemitteilung vom 28. Juli heißt. An mehreren ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2015-32

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige